Seiteninhalt

Museum Schönberg

Ausstellung Raum 3

Hell und klar präsentieren Gestalter Marco Pahl aus Rostock und Museumsdirektor Olaf Both eine große Auswahl der Schönberger Sammlung und einiger weniger Leihgaben. Da die Ausstellung als Dauerausstellung - also bis zu zehn Jahren der Präsentation - geplant ist, müssen konservatorische Belange eingehalten werden. Das Licht ist gedimmt, die Räume im ersten Obergeschoss sind mit einer Deckenheizung und einer Entlüftung ausgestattet – alles barrierefrei zugänglich!

Thematisch wurden Geschichten aufgegriffen, bekannte und unbekannte, die sich mit dem Sammlungsbereich des Museums beschäftigen. Das Bistum Ratzeburg, die Stadt Schönberg als Sitz der Bischöfe, Handwerker in einer Stadt, Volkskunst auf dem Land, Tracht als Werbe- und Identitätsträger oder kultureller Austausch zwischen Dörfern und der Hansestadt Lübeck, sind einzelne Bereiche. Aber auch schwierige Themen wie die Geschichte des Heimatbundes selbst, der bürgerlichen Gesangvereine und der Arbeitergesangsvereine sind nicht ausgespart. Dies gemeinsam mit Volkskunst der nationalsozialistischen Zeit zusammenzubringen oder zu vergleichen, ist nicht die leichteste Aufgabe. Ein großer Teil zu bewundernden Museumsobjekte sind in diesem Zug aufwendig restauriert worden und strahlen in neuem, alten Glanz!

Das Museum hat zwei Standorte

  • das Volkskundemuseum mit Dauer- und Wechselausstellunge sowie Veranstaltungsmöglichkeiten
  • und die Freilichtanlage "Bechelsdorfer Schulzenhof"

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelles

Es wurden keine Einträge gefunden!

Weitere Termine entnehmen Sie bitte der Veranstaltungseite der Stadt ...

Volkskundemuseum

Koch'sches Haus
Volkskundemuseum Schönberg, so lautet der Name des ehemaligen Heimatmuseums Schönberg. Vor allem die Sammlung der Trachten des Ratzeburger Landes, des ehemaligen Fürstentums Ratzeburg, sind ein Geheimtip. Weiterlesen
Der Tracht treu geblieben
Die Sammlung des Museums umfasst auch das Kreisgebiet des ehemaligen Kreises Schönberg. So kann es auch zu den heutigen Ämtern Rehna, Gadebusch, Ostseestrand und Grevesmühlen Unterlagen und Dokumente geben. Weiterlesen
Ausstellung Raum 3
Eine Ausstellung zum Gefühl einer Region Mit der Sanierung des Koch´sches Hauses in Schönberg und der Neugestaltung einer neuen Dauerausstellung mit dem Arbeitstitel „Zwischen Bischofssitz und Heimatbewegung“ werden die Anstrengungen der Stadt Schönberg und des vereinsgetragenen Museums sichtlich belohnt. Weiterlesen

Freilichtmuseum „Bechelsdorfer Schulzenhof“

Bechelsdorfer Schulzenhof - MuseumDas Volkskundemuseum in Schönberg verfügt neben seiner einzigartig ethnografischen Sammlung an Mobiliar und Textilien über eine besondere Außenanlage. Das „Bechelsdorfer Schulzenhaus“ wurde in den 1960er Jahren nach Schönberg umgesetzt und bildet seither den Kern der Freilichtanlage, die als erstes Freilichtmuseum in Mecklenburg-Vorpommern geplant worden ist. Einige Jahre später erfolgt die Umsetzung der Scheune von der Schulzenstelle in Bechelsdorf nach Schönberg. Das Bechelsdorfer Schulzenhaus hat seit seiner Errichtung um das Jahr 1525 mehrere Erweiterungen erfahren. Der heutige Zustand des wiedererrichteten Niederdeutschen Hallenhauses in Schönberg entspricht dem der Bauernhäuser im ehemaligen Fürstentum Ratzeburg um 1800.

Stube Schulzenhaus

Unser Tipp für Mai bis Oktober: Backtag im Museum - in der Regel an jedem ersten Samstag des Monats. Ab 11:00 Uhr wird gebacken, vor allem Natursauerteigbrot und „Platenkauken“. Etwa ab 14:00 Uhr Brotverkauf. Kaffee un Kauken giwwt dat ok bi Klock twei!

Freude weiter geben, Freund werden!

Die Schönberger Museen befinden sich in gemeinnütziger Trägerschaft. Wir brauchen Freunde, Unterstützer und Förderer um die Freude und Wissen weitergeben zu können! Gern informieren wir Sie über Möglichkeiten.

  • Führungen für jeden Nutzerkreis und Projekttage für Schulklassen
  • Unterstützung bei Forschungsvorhaben im Bereich des eh. Fürstebntums Ratzeburg
  • Trauungen auf dem Schulzenhof
  • öffentliche Vorträge und Lesungen

Museumsfest Kuchenbuffet
Both 

 

Kontakt

Ansprechpartner:
Detailansicht der Adresse anzeigen
Olaf Both
Leiter
Am Markt 1
23923 Schönberg
Karte anzeigen