Seiteninhalt

Vorlage - VO/6/0105/2019  

Betreff: Feststellung des Jahresergebnises für die verwalteten Objekte im Jahr 2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. H.Westphal
2. H.Westphal
3. F.Lehmann
Federführend:Rechnungsprüfung Bearbeiter/-in: Westphal, Heike
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Dassow Vorberatung
30.04.2019 
Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dassow      
Stadtvertretung Dassow Entscheidung
14.05.2019 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Dassow      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
2019-03-12 Verwalterabrechnung für das Haushaltsjahr 2018 - verwaltete Mietobjekte  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Grundstücksgesellschaft Dassow mbH (GGD) verwaltet noch zwei Objekte im Auftrag der Stadt Dassow im Rahmen der Fremdverwaltung.

Im Haushaltsjahr 2018 wird bei den verwalteten Objekten der Stadt ein Fehlbetrag in Höhe von – 494,69 € ausgewiesen. Das negative Ergebnis ist zum Teil auf Leerstand der Wohnungen zurückzuführen.

Der Bestand des Verwalterkontos beläuft sich zum 31.12.2018 somit auf 4.323,48 €.

Bei den beiden verwalteten Mietobjekten, Brennereiweg 5 und 6 handelt es sich um ältere Gebäude. Instandhaltungskosten könnten hier schnell auftreten, welche nicht unbedingt aus den jährlichen Mieteinnahmen gedeckt werden können.

Für das Jahr 2019 werden auch keine größeren Geldeinnahmen bzw. höhere. Mietzahlungen erwartet.

Zur Absicherung eventueller kleinerer Instandhaltungsmaßnahmen wird empfohlen den Kassenbestand auf dem Verwalterkonto zu belassen.

 

Im Jahr 2018 wurden keine Grundstücke (D4-Objekt) im Sanierungsgebiet „Ortskern“ der Stadt Dassow verwaltet.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Stadtvertretung Dassow beschließt die Feststellung des Jahresabschlusses 2018 für die verwalteten Objekte der Stadt Dassow durch die Grundstücksgesellschaft Dassow mbH.

Die Unterdeckung von -494,69 € aus der Jahresabrechnung vom 01.01. – 31.12.2018 wird aus dem Kassenbestand des Verwalterkontos gedeckt. Der ausgewiesene Kassenbestand zum 31.12.2018 in Höhe von 4.323,48 € verbleibt vollständig auf dem Verwalterkonto.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:

Verwalterabrechnung 2018

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2019-03-12 Verwalterabrechnung für das Haushaltsjahr 2018 - verwaltete Mietobjekte (1808 KB)