Seiteninhalt

Vorlage - VO/1/0501/2017-2  

Betreff: Beschlussfassung zur Hauptsatzung der Stadt Schönberg
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. K.-P.Horstmann
2. A.Lütgens-Voß
3. F.Lehmann
Bezüglich:
VO/1/0501/2017
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Horstmann, Klaus-Peter
Beratungsfolge:
Hauptausschuss der Stadt Schönberg Vorberatung
Stadtvertretung Schönberg Entscheidung
17.01.2019 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Schönberg geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Anlage 2 - Entwurf der Hauptsatzung PDF-Dokument

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Hauptsatzung wurde der unteren Rechtsaufsichtsbehörde angezeigt. Mit Schreiben vom 16.02. 2018 macht die untere Rechtsaufsichtsbehörde diverse Rechtsverletzungen geltend – siehe hierzu Anlage 1.

 

In den folgenden Monaten hat es insbesondere zur Thematik Auftragsvergaben noch Klärungsbedarf gegeben. U.a. wurde der Städte- und Gemeindetag M-V und Herr RA Pätzmann um Stellungnahme gebeten, weil die Rechtsaufsichtsbehörde ihre Rechtsauffassung hierzu geändert hat. Die ursprüngliche Regelung mit Wertgrenzen wird jetzt wieder in die Satzung aufgenommen.
 

Dabei sollten die Wertgrenzen so hoch bestimmt werden, dass bei den einzelnen Vergabeverfahren überwiegend die Zuständigkeit des Bürgermeisters oder des Hauptausschusses gegeben ist. Die Wertgrenzen sollten ferner auf Netto-Beträge beziffert werden.

 

Da zum 01. Januar 2019 die Gemeinde Lockwisch mit der Stadt Schönberg fusioniert, wurden auch diese Änderungen mit aufgenommen. Für den Ortsteil Lockwisch wird ein Ortsvorsteher gewählt. Die Höhe der Aufwandentschädigung muss noch festgelegt werden. Gem. § 11 Abs. 2 Entschädigungsverordnung können Ortsvorsteher höchstens 250 EUR monatlich erhalten.

 

Die notwendigen Änderungen wurden in dem beigefügten Satzungs-Entwurf (Anlage 2) eingefügt und sind blau markiert. Die rot gekennzeichneten Texte werden gestrichen.
 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Stadtvertretung beschließt die Neufassung der Hauptsatzung gemäß Anlage 2.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:

Anlage 1 – Schreiben der unteren Rechtsaufsichtsbehörde vom 16.02. 2018
Anlage 2 – Satzungsentwurf 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 2 Anlage 2 - Entwurf der Hauptsatzung (103 KB) PDF-Dokument (118 KB)    
Stammbaum:
VO/1/0501/2017   Beschlussfassung zur Hauptsatzung der Stadt Schönberg   Fachbereich I   Beschlussvorlage
VO/1/0501/2017-1   Beschlussfassung zur Hauptsatzung der Stadt Schönberg   Fachbereich I   Beschlussvorlage
VO/1/0501/2017-2   Beschlussfassung zur Hauptsatzung der Stadt Schönberg   Fachbereich I   Beschlussvorlage
/1/0501/2017-2-1   Beschlussfassung zur Hauptsatzung der Stadt Schönberg   Fachbereich I   Informationsvorlage
    Fachbereich I   Beschlussvorlage