Seiteninhalt

Vorlage - VO/3/0264/2017  

Betreff: Beschluss über die Annahme einer Spende für den Amtsjugendfeuerwehrtag "Fit-For-Fire" am 11.11.2017
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. A.Surkamp
2. V.Schuhr
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Surkamp, Anja
Beratungsfolge:
Amtsausschuss Amt Schönberger Land Entscheidung
19.12.2017 
12. Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Schönberger Land ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Folgende Geldspende ist beim Amt Schönberger Land für den Amtsjugendfeuerwehrtag „Fit-For-Fire“ eingegangen:

 

Firma Brandschutz Mecklenburg GmbH 100,00 Euro

 

Gemäß § 44 Abs. 4 KV M-V hat über die Annahme von Spenden je nach Höhe der Spende der Amtsausschuss oder der Amtsvorsteher zu entscheiden. Eine entsprechende Regelung ist in der Hauptsatzung zu treffen.

Nach § 2 Abs. 5 der Hauptsatzung des Amtes Schönberger Land entscheidet grundsätzlich der Amtsausschuss über die Annahme von Spenden. Die Entscheidung für Beträge unter 100 Euro wird auf den Amtsvorsteher übertragen. Die Entscheidung über die Annahme der vorstehend genannten Geldspende ist daher durch den Amtsausschuss zu treffen.

 


Beschlussvorschlag:

Der Amtsausschuss beschließt, die Spende von der Firma Brandschutz Mecklenburg GmbH, Hauptstraße 45 in 23923 Lüdersdorf OT Palingen in Höhe von 100,00 Euro anzunehmen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 


Anlage: