Seiteninhalt

Vorlage - VO/4/0305/2016  

Betreff: Teilfortschreibung Regionales Raumentwicklungsprogramm Westmecklenburg-Entwurf Kapitel 6.5
-erste Stufe des Beteiligungsverfahrens
Status:öffentlichVorlage-Art:Informationsvorlage
SB/AL/LVB:1. G.Kortas-Holzerland
2. V.Schuhr
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich IV Bearbeiter/-in: Kortas-Holzerland, Gesa
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Lockwisch Vorberatung
22.03.2016 
Sitzung der Gemeindevertretung Lockwisch geändert beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Auszüge RREP WM

Sachverhalt:

Der Regionale Planungsverband Westmecklenburg hat den Beschluss gefasst, das Regionale Raumentwicklungsprogramm Westmecklenburg (RREP WM) von 2011 für das Kapitel 6.5 Energie fortzuschreiben. Neugefasst sind unter anderem auch die raumordnerischen Festlegungen für die Eignungsgebiete von Windenergieanlagen.

Die Unterlagen bestehen aus dem Text des Entwurfes für das Kapitel 6.5 Energie, dem Kartenteil mit Übersichtskarte, der Tabellenübersicht der Eignungsgebiete für Windenergieanlagen und 20 Kartenblättern sowie dem „schlüssigen gesamträumlichen Planungskonzept“.

Gleichzeitig hat der Regionale Planungsverband beschlossen, die erste Stufe der Beteiligung gem. § 9 Abs. 3 und § 7 Abs. 2 Landesplanungsgesetz M-V durchzuführen.

 

Der Entwurf der Teilfortschreibung des RREP wird hierzu in der Zeit vom 29.02.201630.05.2016 öffentlich ausgelegt. Somit liegt unter anderem ein Exemplar des Entwurfes im Amt Schönberger Land, Dassower Straße 4 in 23923 Schönberg, OG an der Aushangtafel zur öffentlichen Einsicht aus. Ein weiteres Entwurfsexemplar wurde jedem Bürgermeister zur Verfügung gestellt. Zudem sind die Entwurfsunterlagen während des Auslegungszeitraumes über Internet unter http://www.raumordnung-mv.de sowie unter http://www.westmecklenburg-schwerin.de/ einsehbar.

 

Die Gemeinde Lockwisch ist hiermit zur Abgabe einer Stellungnahme aufgefordert. Hinweise oder Anregungen können bis zum 30.05.2016 abgegeben werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen werden im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt.

Zur Erarbeitung und Vorbereitung einer Stellungnahme für die Gemeinde Lockwisch sind Auszüge aus dem Programm in der Anlage beigefügt. Nach den Inhalten befindet sich ein neuer Eignungsraum für Windenergie nordöstlich der Gemeinde Lockwisch, anteilig auf Gemeindegebiet, überwiegend jedoch auf den Gemeindegebieten von Lüdersdorf und Selmsdorf. Gespräche mit den Bürgermeistern von Selmsdorf und Lüdersdorf sind bereits anvisiert. Die Unterlagen dienen der Diskussion.

 

 


Anlage:

Auszüge RREP WM

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Auszüge RREP WM (14600 KB)