Seiteninhalt

Vorlage - VO/6/0010/2015  

Betreff: Beschluss zum Wirtschaftsplan 2015 der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. H.Westphal
2. H.Westphal
3. F.Lehmann
Federführend:Rechnungsprüfung Bearbeiter/-in: Westphal, Heike
Beratungsfolge:
Stadtvertretung Dassow Entscheidung
10.03.2015 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Dassow ungeändert beschlossen   
Hauptausschuss Dassow Vorberatung
17.02.2015 
Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dassow ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der Wirtschaftsplan 2015 der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH (GGD) wurde in der Sitzung des  Aufsichtsrates am 21.01.2015 beraten und genehmigt.

Im Wirtschaftsplan 2015 der GGD sind der Beschluss der Stadtvertretung vom 28.10.2014 zur geänderten Übernahme der auflaufenden Erlösschmälerung, sowie die Zahlung des zusätzlich vereinbarten Verwalterentgeltes berücksichtigt.

Der Erfolgsplan weißt Erträge von 583,0 T€ und Aufwendungen von 566,0 T€ auf. Daraus ergibt sich ein Jahresgewinn von 17,0 T€. Dieser Jahresgewinn dient zur Tilgung der Verlustvorträge.

Der Verlustvortrag beläuft sich auf 57.369,98 € unter Berücksichtigung des Jahresabschlusses 2013.

Im Finanzplan sind 156,0 T€ als Mittelzufluss aus der laufenden Geschäftstätigkeit ausgewiesen und ein Mittelabschluss aus der Finanzierungstätigkeit (Tilgung von Krediten und Anleihen) von 144,0 T€.

Der Stand des Eigenkapitals hat sich in den letzten Jahren erheblich verbessert und beträgt voraussichtlich zum 31.12.2015 = 1.624,0 T€. Das beinhaltet ein voraussichtliche Steigerung von 133,0 T€ zum Stand vom 31.12.2013 (genehmigter Jahresabschluss).

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtvertretung Dassow genehmigt den Wirtschaftsplan 2015 und den 5- jährigen Finanzplan der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH.

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Verwalterentgelt 5.877,65 € jährlich bis 31.12.2020

Erlösschmälerung über 25,0 T€ bis zum 31.12.2020

 

 


Anlage:

Wirtschaftsplan 2015, einschließlich 5 -jähriger Finanzplan