Seiteninhalt

Vorlage - VO/3/0007/2014  

Betreff: Bereitstellung von überplanmäßige Ausgaben zur Instandsetzung des Sportplatzes in Wahrsow nach Wildschaden
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. K.-D.Bastian
2. A.Kopp
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Bastian, Klaus-Dieter
Beratungsfolge:
Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss Lüdersdorf Vorberatung
09.10.2014 
3. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Lüdersdorf ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Lüdersdorf Entscheidung
28.10.2014 
3. Sitzung der Gemeindevertretung Lüdersdorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Im Januar  2014  wurde der Sportplatz in Wahrsow  an der Schule durch Wildschweine zu ca 70% zerstört. Auch ein Teil des Zaunes wurde beschädigt.

Da der Sportplatz für den Sportunterricht so wie für den Spielbetrieb des SV Lüdersdorf unverzichtbar ist, waren die Reparaturarbeiten am Sportplatz nicht verschiebbar.

Eine Begutachtung der Örtlichkeit wurde vorgenommen. Entsprechend notwendige Kostenangebote wurden hierzu eingeholt.

Nach Auswertung der Angebote wurden durch das Amt die wirtschaftlichsten Angebote in Auftrag gegeben, die jedoch von der Ausführung her witterungsabhängig waren.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann festgestellt werden, dass die eingeleiteten Maßnahmen zum Erfolg geführt haben.

 

Im Juni ist der Rasentraktor ausgefallen ist. Da jedoch zu diesem Zeitpunkt die Pflege für den Erfolg des Neu hergestellten Sportplatzes sehr wichtig war, wurde auf Grund der Dringlichkeit und der finanziellen Lage eine Reparatur in Auftrag gegeben.

Zwischenzeitlich wurde der Sportplatz mit privatem Rasenmäher durch den Sportverein bewirtschaftet.

 

Kostenvergleich:

 

-          Neukauf                                                                                                                     ca 4.000,-€

-          Reparatur nach Kostenangebotseinholung                                                 ca 1.200,-€

 

 

Kostenzusammenstellung für Instandsetzung Sportplatz Wahrsow:

 

Pos.1 Wiederherstellung des Sportplatzes insgesamt:                                                         7.450,-€

- zerstörte Rasenflächen aufnehmen und entsorgen,

                  Boden einplanieren, Muttererde liefern und einarbeiten,

                   Rasensaat einarbeiten und Walzen

 

                   Aerifizieren/Einsanden/Abschleppen                                                                      3.350,-€

                   Saatgut und Dünger einbringen

 

Pos. 2 Instandsetzen/Reparatur des Zaunes:

Kauf von Maschendrahtzaun und Pfählen                                                                       1.300,-€

 

Kosten Sportplatzinstandsetzung gesamt:                                                                 12.100,-€

Reparatur Rasenmäher                                                                                                  1.200,-€

Herbst – Rasenrenovation                                                                                                  1.100,-€

Insgesamt:                                                                                                                         14.400,-€             

 

Ansatz der HH-St. Produkt Sportplatz,  21505.5230                                                        5.500,-€

Ausgaben                                                                                                                                           14.500,-€

 

Haushaltsstellenfehlbetrag von                                                                                                    9..000,-€

 

Deckung des Fehlbetrages aus der HH-Stelle 54101.04825 (Sperrvermerk) Ersatzpflanzung in Herrnburg, die in diesem Jahr nicht zur Ausführung auf Grund ausstehender naturschutzrechtlicher Genehmigungen zum Tragen kommt.

 

Da die Ausgaben für die Wiederinstandsetzung des Sportplatzen durch den Wildschaden nicht vorhersehbar waren und auch die Reparatur des Rasenmähers, bitte ich um  Zustimmung für die überplanmäßigen Ausgaben.

 

 

             

    .

 


Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Lüdersdorf  beschließt, die überplanmäßige Ausgaben von insgesamt 9.000,-€ für die Instandsetzung des Sportplatzes nach Wildschaden und die Reparatur des Rasentraktors aus der HHSt. 54101.04825 bereit zu stellen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Überplanmäßige Ausgaben in der HHSt  21505.5230 von 9.000,-€

Deckung aus der HHST. 54101.04825

 


Anlage:

Keine