Seiteninhalt

Vorlage - VO/2/069/2005  

Betreff: Jahreshaushaltsrechnung der ehemaligen Gemeinde Pötenitz - Stand 12.06.2004
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. H.Westphal
2. H.Westphal
3. F.Lehmann
Federführend:Regional- u. Investitionsförderung Bearbeiter/-in: Westphal-alt, Heike
Beratungsfolge:
Hauptausschuss Dassow Vorberatung
04.10.2005 
Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Dassow ungeändert beschlossen   
Stadtvertretung Dassow Entscheidung
19.10.2005 
Sitzung der Stadtvertretung ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

  Die Jahreshaushaltsrechnung für die ehemalige Gemeinde Pötenitz wurde mit Stand 12.06.2004 erstellt. Dieses begründet sich auf den Eingemeindungsvertrag (Gebietsänderungsvertrag) zwischen der Gemeinde Pötenitz und der Stadt Dassow vom 29.01.2004 genehmigt durch den Landkreis NWM am 26.02.2004.

Die ausgewiesenen Kassenreste und Haushaltsreste, sowie die Bestände im Verwahrbereich wurden in den Haushalt der Stadt Dassow zum 13.06.2004 übernommen. Eine Abrechnung dieser Reste und Bestände erfolgt für das restliche Kalenderjahr 2004 über die Jahreshaushaltsrechnung 2004 der Stadt Dassow.

 

Die Haushaltsrechnung wurde vom Rechnungsprüfungsausschuss der Stadtvertretung Dassow im Dezember 2004 geprüft. Die Niederschrift zur Prüfung liegt als Anlage bei.

 

Die Haushaltsrechnung (12.06.2004) beinhaltet Kassenreste in Höhe von

Verwaltungshaushalt                                         Vermögenshaushalt

            Einnahmen: 89.059,86 €                                   Einnahmen:       54.726,07 EUR

            Ausgaben: ./.    245,98 €                                  Ausgaben:        -------------

 

Die Haushaltsrechnung (12.06.2004) beinhaltet Haushaltsreste in Höhe von

Verwaltungshaushalt                                         Vermögenshaushalt

            Einnahmen:    -------------                                Einnahmen:       389.309,39 €

            Ausgaben:      -------------                               Ausgaben:        373.420,57 €

 

 

Haushaltsüberschreitungen wurden wie folgt festgestellt:

Verwaltungshaushalt: 0200/65500 -                              7.332,42 EUR – Anwaltskosten          

                                    6900/66100-                            4.202,40 EUR – Beiträge WuB Verband

9100/86000-                          26.638,19 EUR – Zuf. zum VMH/

                          Abschlussbuchung

                      38.173,01 EUR

 

 

Vermögenshaushalt:   9100/9100-                              26.471,16 EUR – Zuf. an d. allg. Rücklage

                                                                                                              Abschlussbuchung

                                                                                     262,92 EUR -  Grundstückskauf

 

                                                                                26.734,08 EUR

                                               

 

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtvertretung Dassow genehmigt die Haushaltsrechnung der ehemaligen Gemeinde Pötenitz mit Abschluss 12.06.2004 und erteilt der Amtskasse und dem Bürgermeister die Entlastung.

 

Die Jahreshaushaltsrechnung der Gemeinde schließt wie folgt ab:

 

Verwaltungshaushalt

                 EUR

Vermögenshaushalt

           EUR

 

 

 

Soll-Einnahmen

194.348,84

87.128,80

+ Neue Haushaltseinnahmereste

 

389.309,39

./. Abgang alter HH-Einnahmereste

 

 

./. Abgang alter Kassen- Einnahmereste

669,78

 

Summe bereinigter

Soll- Einnahmen

193.679,06

 

476.438,19

 

 

 

Soll-Ausgaben

darin enthalten Überschuss nach § 39 Abs.3 Satz2 GemHVO= 26.471,16 EUR

193.679,06

103.017,62

+ Neue Haushaltsausgabereste

 

373.420,57

./. Abgang alter HH-Ausgaereste

 

 

./. Abgang alter Kassesausgabereste

 

 

Summe bereinigter

Soll-Ausgaben

193.679,06

476.438,19

 

 

 

Soll- Fehlbetrag

0,00

0,00

 

Kassenmäßiger Abschluss

 

 

Gesamtrechnungssoll

            EUR

      Istbeträge

            EUR

Kassenreste

      EUR

Verwaltungshaushalt

 

 

 

Einnahmen

233.875,43

144.815,57

89.059,86

Ausgaben

233.875,43

234.121,41

./.  245,98

Ist Fehlbetrag

 

89.305,84

 

Vermögenshaushalt

 

 

 

Einnahmen

116.913,08

62.187,01

54.726,07

Ausgaben

132.801,90

132.801,90

0,00

Ist- Fehlbetrag

 

70.614,89

 

 

                                                                   

 

 

 

 

Für die festgestellten Haushaltsüberschreitungen im

 

VERWALTUNGSHAUSHALT:          38.173,01 EUR

 

VERMÖGENSHAUSHALT:               26.734,08 EUR

 

wird die Notwendigkeit anerkannt.

 

Die Stadtvertretung Dassow beschließt, die festgestellten Haushaltsüberschreitungen nachträglich zu genehmigen.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Anlage:

Anlage:

Jahreshaushaltsrechnung  Stand 12.06.204