Seiteninhalt

Auszug - Beschluss zur Aufnahme von 3 T€ in den Vermögenshaushalt für die Errichtung einer Garage auf dem Standort Turnhalle Schönberg  

Sitzung des Finanzausschusses der Stadt Schönberg
TOP: Ö 8
Gremium: Finanzausschuss der Stadt Schönberg Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 19.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:15 Anlass: Sitzung
Raum: Foyer der Palmberghalle
Ort: R.-Hartmann-Str. 2a, 23923 Schönberg
VO/4/0730/2019 Beschluss zur Aufnahme von 3 T€ in den Investitionshaushalt für die Errichtung einer Garage auf dem Standort Palmberghalle Schönberg
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. C.Kappel
2. A.Kopp
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich IV Bearbeiter/-in: Kappel, Christoph
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Voß begrüßt Herrn Eggert und beantragt Rederecht für ihn.

Das Rederecht für Herrn Eggert wird einstimmig bestätigt.

 

Herr Eggert erläutert umfassend die Dringlichkeit der Anschaffung einer Garage. Die Haushaltsmittel aus 2018 stehen noch zur Verfügung.


Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt, die Haushaltsmittel aus 2018 für die Errichtung einer Garage im Produktsachkonto 42400/03998 in das Haushaltsjahr 2019 zu übertragen. Die Garage soll als Fertigteilgarage (gebraucht) beschafft werden, die Errichtung erfolgt über das stadteigene Personal. Die Farbgebung ist der Palmberghalle anzupassen. Die Amtsverwaltung wird beauftragt, die notwendigen Aufträge zu erteilen.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

5 Ja-Stimmen