Seiteninhalt

Auszug - Dringlichkeitsbeschluss FAG 2020 - Die einmalige und gemeinsame Chance von Land und Kommunen zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung nutzen!  

Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Dassow
TOP: Ö 9
Gremium: Stadtvertretung Dassow Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 19.02.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: alten Rathaus, Lübecker Str. 50
Ort:
VO/5/0008/2019 Dringlichkeitsbeschluss FAG 2020 - Die einmalige und gemeinsame Chance von Land und Kommunen zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung nutzen!
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. F.Lehmann
2. F.Lehmann
3. F.Lehmann
Federführend:Leitender Verwaltungsbeamter Bearbeiter/-in: Lehmann, Frank
 
Wortprotokoll

Frau Pahl erläutert kurz den Inhalt der Vorlage, diese wird von den Anwesenden kritisch gesehen. Insbesondere versteht man nicht, warum es nicht die volle Summe von 216 € gibt, sondern nur 166 €?

 

Herr Matzke stellt den Antrag, dass die Stadt Dassow die Forderungen des Städte- und Gemeindetages Mecklenburg-Vorpommern zur FAG-Reform 2020 (Stand 18.01.2019) Dassow unterstützt, indem sie ein eigenes Positionspapier an das Land M-V schickt.

Abstimmungsergebnis:

4 Ja-Stimmen

5 Gegenstimmen

- Enthaltung

 

Herr Westphal stellt den Antrag die Beschlussvorlage aufzuheben und die Unterschrift freiwillig zu leisten.

Abstimmungsergebnis:

5 Ja-Stimmen

2 Gegenstimmen

2 Enthaltungen