Seiteninhalt

Auszug - Projekt der IHK  

Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Schönberg
TOP: Ö 14.5
Gremium: Stadtvertretung Schönberg Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 17.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:30 Anlass: Sitzung
Raum: Foyer der Palmberghalle
Ort: R.-Hartmann-Str. 2a, 23923 Schönberg
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Korn weist auf ein Projekt der IHK hin. Der Wettbewerb läuft von Januar bis März dieses Jahrs. Dort werden Gebäude mit Leerständen beworben, um Gewerbetreibende in den Ort zu holen. Herr Korn schlägt vor, dass sich hier auch die Stadt Schönberg beteiligt. Es werden einmalige Kosten von ca. 1.000 € entstehen. Es können städtische Objekte oder aber Private zur Auswahl gestellt werden.


Beschluss:

Die Stadtvertretung Schönberg beschließt, sich am Wettbewerb der IHK zu beteiligen. Die Stadtvertretung stellt dafür einen Betrag in Höhe von 1.000 € bereit.


Abstimmungsergebnis:

11 Ja-Stimmen

- Gegenstimmen

2 Enthaltungen