Seiteninhalt

Auszug - Beteiligung der Wohnsitzgemeinde nach dem Kindertagesförderungsgesetz (KiföG M-V) ab 01.10.2018 für die Kindertagesstätte in Trägerschaft vom Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg "Die Kirchenmäuse"  

Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Schönberg
TOP: Ö 8
Gremium: Hauptausschuss der Stadt Schönberg Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 08.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:06 Anlass: Sitzung
Raum: Foyer der Palmberghalle
Ort: R.-Hartmann-Str. 2a, 23923 Schönberg
VO/1/0586/2018 Beteiligung der Wohnsitzgemeinde nach dem Kindertagesförderungsgesetz (KiföG M-V) ab 01.10.2018 für die Kindertagesstätte in Trägerschaft vom Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg "Die Kirchenmäuse"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. C.Gramkow
2. K.-P.Horstmann
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Gramkow, Catharina
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Es sprechen Herr Götze und Herr Heinze.


Beschluss:

Der Hauptausschuss empfiehlt:

Die Stadt Schönberg beschließt folgende finanzielle Beteiligung der Gemeinde (Stadt) des gewöhnlichen Aufenthaltes (§ 20 KiföG) mit 50% für Kinderkrippe und Kindergarten für die Einrichtungen des Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg gGmbH „Die Kirchenmäuse“ in Schönberg ab 01.10.2018:

1.

Einrichtung/

Betreuungs-

WSA

Träger

art

50%

 

 

 

Krippe

ganztags

305,44 €

Kirchenmäuse

Teilzeit

224,18 €

 

halbtags

185,04 €

 

 

 

Kiga

ganztags

199,04 €

Kirchenmäuse

Teilzeit

158,04 €

 

halbtags

139,30 €

 

2.

Einrichtung/

Betreuungs-

Elternbeitrag

Träger

art

50%

 

 

 

Krippe

ganztags

305,43 €

Kirchenmäuse

Teilzeit

224,17 €

 

halbtags

185,04 €

 

 

 

Kiga

ganztags

199,04 €

Kirchenmäuse

Teilzeit

158,04 €

 

halbtags

139,29 €

 


Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

5 Ja-Stimmen