Seiteninhalt

Auszug - Bericht zum Festausschuss 725 Jahre Selmsdorf  

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Soziales und Sport
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Kultur, Soziales und Sport Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 24.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: in den Fraktionsräumen, Lübecker Str. 35
Ort:
 
Wortprotokoll

Frau Streckert berichtet von der Festausschusssitzung am 17.01.2017. Die Route und der Ablauf sind festgelegt.

Der Festumzug ist nicht so lang wie erwartet, da von den Selmsdorfer Sportvereinen bereits der Turm-und Akrobatikverein abgesagt hat.

Herr Gutschke kontaktiert die anderen Sportvereine und wirbt für den Umzug.

Herr Lüth schlägt diesbezüglich vor, die Vereine bei deren Jahreshauptversammlungen anzusprechen. Am 24.02.2017 findet die Einwohnerversammlung statt, hier soll das Interesse seitens der Einwohner, bei dem Umzug mitzumachen, abgefragt werden.

Die Firma Maack hat an der Festausschusssitzung teilgenommen und es wurden Ergänzungsvorschläge zum Dorffest ausgetauscht.

Die Lübecker Freibeutermukke hat abgesagt, dafür hat Herr Gutschke die Schalmeienkapelle vorgeschlagen. Die Ausschussmitglieder einigen sich, die Fanfarenzüge von 3 auf 2 Acts zu reduzieren. Des Weiteren soll es Kinderschminken, eine Hüpfburg und Hubschrauberrundflüge geben. Über den Standort für den Rundflug neben der Bühne diskutieren die Anwesenden.