Seiteninhalt

Auszug - Wahl eines neuen Mitgliedes für den Rechnungsprüfungsausschuss  

Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Dassow
TOP: Ö 7
Gremium: Stadtvertretung Dassow Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 27.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:03 - 20:45 Anlass: Sitzung
Raum: alten Rathaus, Lübecker Str. 50 in Dassow
Ort:
VO/1/0130/2015 Wahl eines neuen Mitgliedes für den Rechnungsprüfungsausschuss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. H.Waschow
2. A.Lütgens-Voß
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Waschow, Heike
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der im Rechnungsprüfungsausschuss frei gewordene Sitz wurde bisher durch einen Vertreter der SPD besetzt, sodass die SPD-Fraktion nunmehr das Vorschlagsrecht r die Neubesetzung in diesem Ausschuss hat.

Frau Viehstaedt, SPD-Fraktion, schlägt Herrn Hans Espenschied als neues Mitglied für den Rechnungsprüfungsausschuss vor. Frau Döbler weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es in der Beschlussvorlage richtig „… zum 15. Dezember 2014…“ lauten muss.


Beschluss:

Die Stadtvertretung Dassow wählt Herrn Hans Espenschied als Mitglied in den Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Dassow.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

13 Ja-Stimmen