Seiteninhalt

Auszug - Kompetenzen der Ausschüsse  

Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Schönberg
TOP: Ö 12.1
Gremium: Hauptausschuss der Stadt Schönberg Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 25.11.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Foyer der Palmberghalle
Ort: R.-Hartmann-Str. 2a, 23923 Schönberg
 
Wortprotokoll

Herr Freitag fragt nach den Kompetenzen der Fachausschüsse, des Hauptausschusses und der Stadtvertretung. Seiner Ansicht nach, sind die Ausschussvorsitzenden in der Pflicht, im Hauptausschuss bzw. der Stadtvertretung aus ihren Ausschusssitzungen umfassend zu berichten.

Zu dieser Thematik entwickelt sich eine kontroverse Diskussion zwischen den Herren Freitag, Stickel, Korn und Götze.

Herr Götze führt dazu abschließend aus, dass die Kommunalverfassung festlegt, welche Ausschüsse zu bilden sind und wer was entscheiden kann. Sicher ist es für neue Kommunalpolitiker schwierig, wenn weitreichende Entscheidungen zu treffen sind. Allerdings sollte man hier auf die Kompetenz der Fachausschüsse vertrauen und auch die Möglichkeit nutzen, diese während ihrer Sitzungen aufzusuchen.