Seiteninhalt

Auszug - Aufwandsentschädigung für Feuerwehrleute  

3. Sitzung der Gemeindevertretung Lüdersdorf
TOP: Ö 9.2
Gremium: Gemeindevertretung Lüdersdorf Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 28.10.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: in der Schule Lüdersdorf i. Meckl. - Regionale Schule mit Grundschule Wahrsow, Cafeteria Wahrsow
Ort:
VO/7/0002/2014 Aufwandsentschädigung für Feuerwehrleute
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Fraktionsantrag
Federführend:Fraktion Bearbeiter/-in: Waschow, Heike
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Gemeindevertreter Schulz erläutert den Antrag der SPD-Fraktion.

Herr Gemeindevertreter Becker stellt den Antrag auf namentliche Abstimmung.

Herr Gemeindevertreter Arnold gibt einen Hinweis auf die Haushaltssituation der Gemeinde, die es grundsätzlich verbietet, neue freiwillige Leistungen zu tätigen.

Die Gemeindevertreter Sandmann und Sadler berichten aus dem Finanzausschuss.

Des Weiteren sprechen zum Sachverhalt die Gemeindevertreter Bormann und Pershon.

Herr Gemeindevertreter Strutz stellt schließlich den Antrag auf Vertagung.

Dagegen spricht Herr Gemeindevertreter Schulz.

Herr Gemeindevertreter Thiel stellt den Antrag auf Abstimmung.


Beschluss:

Die Gemeindevertretung beschließt die Beschlussfassung zum Antrag der SPD-Fraktion zu vertagen.


Abstimmungsergebnis:

14 Ja-Stimmen

1 Gegenstimme

- Enthaltung