Seiteninhalt

Auszug - Satzung über den Bebauungsplan Nr. 33 "Am Travemünder Weg" der Stadt Dassow - hier: Aufstellungsbeschluss   

Sitzung Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Tourismus
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Tourismus Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 13.11.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:06 Anlass: Sitzung
Raum: alten Rathaus, Lübecker Str. 50
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Hoot vom Planungsbüro Mahnel erhält zur Erläuterung einstimmig Rederecht.

Anlass der Aufstellung eines Bebauungsplanes ist ein abgelehnter Bauantrag aufgrund Bauen in 2. Reihe.

Ziel ist es, den vorhandenen Scheunen eine neue Nutzung für Wohnen und/oder Gewerbe zu ermöglichen. Es wurden mehrere Varianten unter Betrachtung des Quartiers erarbeitet. Im Rahmen einer Einwohnerversammlung unter Anwesenheit des Bürgermeisters wurden diese mit den Eigentümern erörtert. Ergebnis war die eindeutige Aussage, dass seitens der Nachbaranlieger kein Interesse an einer verdichtenden Bebauung besteht, sodass der Geltungsbereich des Bebauungsplanes entsprechend Anlage 1 Gegenstand des Verfahrens ist.

In der heutigen Sitzung soll der Ausschuss seine Grundsatzentscheidung zur Einleitung eines Aufstellungsverfahrens äern, sodass bei Befürwortung eine konkrete Beschlussvorlage für den Aufstellungsbeschluss zur Stadtvertretung vorbereitet wird.


Beschluss:

Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr empfiehlt die Einleitung des Planverfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Am Travemünder Weg“ unter der Maßgabe eines Vertrages mit dem Antragsteller zur Übernahme der Verfahrenskosten.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

7 Ja-Stimmen

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2015-01-08 Anlage 1 NS SWT 13.11.2014 TOP 5 (508 KB)