Seiteninhalt

Auszug - Wahl des ersten Stellvertreters des Bürgermeisters der Stadt Dassow  

konstituierende Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Dassow
TOP: Ö 4
Gremium: Stadtvertretung Dassow Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Di, 24.06.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:02 - 20:24 Anlass: Sitzung
Raum: alten Rathaus, Lübecker Str. 50 in Dassow
Ort:
VO/1/0018/2014 Wahl des ersten Stellvertreters des Bürgermeisters der Stadt Dassow
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. A.Lütgens-Voß
2. A.Lütgens-Voß
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Lütgens-Voß, Anke
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Entsprechend der Vorschläge der Fraktionen der SPD, WGO und CDU fasst die Stadtvertretung folgenden

 

Beschluss:

r den Fall der geheimen Wahl der Stellvertretung des Bürgermeisters wird zunächst ein Wahlausschuss gebildet. Der Wahlausschuss besteht aus folgenden Mitgliedern: Frau Döbler (SPD), Herr Oldenburg (WGO), Herr Dr. Tiemann (CDU).

Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

14 Ja-Stimmen

 

r die Wahl des ersten Stellvertreters des Bürgermeisters der Stadt Dassow werden folgende Kandidaten vorgeschlagen:

 

              Frau Annerose Viehstaedt (SPD) und Herr Stefan Westphal (WGO).

 

Herr Priewe von der WGO-Fraktion beantragt in diesem Zusammenhang eine geheime Abstimmung. Die Wahl des ersten Stellvertreters des Bürgermeisters erfolgt sodann einzeln und geheim in einem Nebenraum.

 

Der zuvor gebildete Wahlausschuss stellt im Anschluss das Wahlergebnis fest und gibt das Wahlergebnis bekannt:

 

9 Stimmen für Frau Viehstaedt,

5 Stimmen für Herrn Westphal.


Beschluss:
Die Stadtvertretung Dassow wählt Frau Annerose Viehstaedt zur ersten Stellvertreterin des Bürgermeisters.