Seiteninhalt

Auszug - Sporthalle Wahrsow - Bericht zur Mängelbeseitigung vor Ablauf der Gewährleistung sowie Sachstandsbericht zu den Wartungsverträgen  

40. Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Lüdersdorf
TOP: Ö 6
Gremium: Bauausschuss Lüdersdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 09.04.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:35 Anlass: Sitzung
Raum: im Mehrzweckraum in der Dreifelderhalle Wahrsow, Hauptstraße 21
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Niederschrift ist ein Vermerk des Fachbereiches III beigefügt. Daraus ist festzuhalten, dass mit der Ausschreibung eine Frist für Mängelansprüche im Rahmen der Gewährleistung auf 5 Jahre festgelegt und vereinbart worden ist.

Aus der Mitte des Bauausschusses wird noch einmal darauf hingewiesen, dass bei verschiedenen technischen Anlagen eine Wartungspflicht (wenn auch ohne Vertrag) besteht, um die Gewährleistungsansprüche dauerhaft zu sichern (Brandmeldereinrichtungen, Lüftungsanlagen u.a.). Die bereits in der Bauausschusssitzung im März aufgeführten Mängel zu TOP 7.4. Sporthalle Wahrsow werden nochmals fortgeschrieben, um deutlich zu machen, dass dieses im Rahmen der Gewährleistung abzuarbeiten ist.

Seitens des Amtes wird des Weiteren darauf hingewiesen, dass zurzeit Angebote zum Abschluss von Wartungsverträgen eingeholt werden. Es ist von einem Kostenvolumen von ca. 18 T€r die wartungsrelevanten Anlagen auszugehen.

Nachdrücklich wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die in den Nassräumen verwendeten Rauchmelder (optisch) unbedingt durch thermische Rauchmelder ersetzt werden müssen, um ständige Fehlalarme zu vermeiden.


Beschluss

Die aufgeführten ngel und Feststellungen der Ausschussmitglieder sind dem zuständigen Ing.-Büro mitzuteilen und zur Gewährleistungsabnahme abzuarbeiten.


Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

5 Ja-Stimmen + 1

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2013-05-17 Anlage NS BA 09.04.2013, TOP 6 (15 KB) PDF-Dokument (49 KB)