Seiteninhalt

Auszug - Einwohnerfragestunde  

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Selmsdorf
TOP: Ö 2
Gremium: Bau- und Umweltausschuss Selmsdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 19.03.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:20 Anlass: Sitzung
Raum: im Versammlungsraum der FFW-Selmsdorf
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

1. Luftmessstation

Herr Uelderks führt aus, dass die Gemeinde „Druck“ auf das Land ausüben sollte, eine Messstation zu betreiben, da die Deponie ein landeseigener Betrieb ist. Er schlägt vor, die gemeindlichen Einvernehmen zu Bauvorhaben nur zu erteilen mit der entsprechenden Forderung.

Herr Kniep erläutert, dass ein entsprechendes Schreiben an den Ministerpräsidenten abgeschickt worden ist.

Herr Uelderks verweist auf den Fachmann Herrn Dr. Kruse, der aufzeigen kann, was hier gemessen werden sollte.

 

2.. Torfmoor

Herr Uelderks weist darauf hin, dass im Torfmoor hohe PH-Werte gemessen wurden. Er fragt an, welche Gewässer in das Torfmoor fließen.

Herr Lüth gibt Erläuterungen.

Herr Uelderks verweist auf die Notwendigkeit, die Wasser-Qualität zu messen.

 

Herr Lüneburg betritt um 19:50 Uhr den Sitzungsraum. Somit sind 7 Mitglieder des Bauausschusses anwesend.

 

Herr Kniep führt zu den Messungen aus, dass mit dem Errichten der Badestelle Messungen durchgeführt werden.