Seiteninhalt

Auszug - Überplanmäßige Ausgabe für Fassadensanierung FFW Gerätehaus  

13. Sitzung der Gemeindevertretung Lockwisch
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Lockwisch Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 25.11.2008 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: im Feuerwehrgerätehaus Lockwisch
Ort:
VO/3/385/2008 Überplanmäßige Ausgabe für Fassadensanierung FFW Gerätehaus
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. B.Arndt
2. V.Schuhr
3. F.Lehmann
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Administrator, Administrator
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Roocks gibt einen kurzen Sachstandsbericht und begründet die Maßnahme zur Fassadensanierung am Feuerwehrgerätehaus Lockwisch

Frau Roocks gibt einen kurzen Sachstandsbericht und begründet die Maßnahme zur Fassadensanierung am Feuerwehrgerätehaus Lockwisch.

Basierend auf der Beschlussempfehlung des Finanzausschusses und einer kurzen Erörterung wird folgender Beschluss gefasst:

Beschluss

Beschluss

Die Gemeindevertretung beschließt die überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 2.500,00 EUR in die Haushaltsstelle  04 1300/9600 für die Finanzierung der Fassadensanierung aus den beiden angegebenen HHSt. einzustellen.

Finanzielle Auswirkungen:

Die ÜPL Ausgabe von 2.500,00 EUR wird aus der Haushaltsstelle  04 6900/5100  2.000,00 EUR

                                                                                                            04 1300/5000     500,00 EUR

entnommen und für die HHSt. 04 1300/9600 bereitgestellt.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

6 Ja-Stimmen