Seiteninhalt

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

24. Sitzung der Gemeindevertretung Lüdersdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Lüdersdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 12.12.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:55 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: im Musikraum der Grundschule Herrnburg, Gärtnereiweg 7 in 23923 Herrnburg
Ort:
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Dr

Herr Dr. Huzel teilt mit, dass er die folgenden Termine im Zeitraum seit der letzten Sitzung der Gemeindevertretung bis heute wahrgenommen hat:

-                Am 9.11. fand ein Gespräch mit den Herren Hempel und Kresse vom gleichnamigen Planungsbüro und Frau Kopp vom FB III zur Sporthalle Wahrsow statt. Die Kostenschätzung ist zwischenzeitlich erstellt, der Antrag ist eingereicht.

-                Am 11.11. wurde das neue Feuerwehrfahrzeug an die FFw Palingen übergeben.

-                Am gleichen Tag besuchte Herr Dr. Huzel die Kunstausstellung im Alten Zollhaus sowie die Veranstaltung „Martensmann“ in Schönberg.

-                Am 16.11. fand eine Ortsbegehung zur Einbahnstraßenregelung Wiesenring, Lüdersdorf mit Anwohnern statt.

-                Am 22.11. fand die Teilübergabe im Baugebiet „Mietenplatz“ statt. Gleichzeitig begann die Erschließung des zweiten Abschnitts. Von den 55 Bauplätzen im ersten Abschnitt sind bereits 42 Bauplätze verkauft, für 6 Grundstücke liegen Reservierungen vor.

-                Am 23.11. führte Herr Dr. Huzel eine Besprechung mit der Design Bau GmbH durch, mit einem Erschließungsvertrag ist im Januar 2007 zu rechnen.

-                Am 25.11. führte Herr Dr. Huzel ein Gespräch mit dem stv. Landrat Herrn Rappen über den öffentlichen Personennahverkehr in der Gemeinde. Insbesondere die Verlängerung der Buslinie 5 wurde angesprochen.

-                Am 27.11. fand ein Gespräch mit einem Investor statt, an dem neben Herrn Dr. Huzel auch Herr Behrens, Fachbereich IV und Herr Broziat, WFG teilnahm.

-                Auch am 4.12. führte Herr Dr. Huzel ein Ansiedlungsgespräch mit einem Investor. An diesem Gespräch nahmen wiederum Herr Broziat und Herr Schuhr teil. Herr Dr. Huzel teilt in diesem Zusammenhang mit, dass im Gewerbepark Wahrsow lediglich eine Restfläche von 1,2 ha zur Verfügung steht

-                Am 29.11. führte Herr Dr. Huzel Personalgespräche. In den gemeindlichen Kindertageseinrichtungen sind 2 Stellen mit einer Erzieherin nach zu besetzen.

-                Am 30.11. sprach Herr Dr. Huzel anlässlich eines Ortstermins zum beabsichtigten Brückenbau Nädlershorst mit dem Bürgermeister der Gemeinde Groß Sarau, Herrn Niederhausen.

-                Am 6.12. verabschiedete Herr Dr. Huzel die Leiterin der Kita Wahrsow, Frau Hoffmann und die Erzieherin Frau Brandt in den Ruhestand („Ruhephase“ der Altersteilzeit).

-                Am 8.12. wurde die Weihnachtsfeier für die Beschäftigten der Gemeinde Lüdersdorf durchgeführt.

-                Aus der Bürgermeister-Sprechstunde berichtet Herr Dr. Huzel, dass sich die Judosparte des SF Herrnburg verselbständigt und einen eigenen Verein gegründet hat.

-                Herr Dr. Huzel berichtet, dass er am 13.12. einen Notartermin für die Grundstücksangelegenheiten in Zusammenhang mit der Erschließungsstraße wahrnehmen werde.

-                Am 14.12. werde er ein weiteres Ansiedlungsgespräch mit einem Bewerber für den Gewerbe- und Industriepark führen.