Seiteninhalt

Auszug - Beschluss zur Entlastung des Aufsichtsrates der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH für das Geschäftsjahr 2005  

Sitzung der Stadtvertretung
TOP: Ö 8
Gremium: Stadtvertretung Dassow Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 08.11.2006 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:05 - 21:35 Anlass: Ordentliche Sitzung
Raum: Amtsgebäude Dassow
Ort: Grevesmühlener Straße 17 b, 23942 Dassow, 1. Etage (Küche)
VO/6/023/2006 Beschluss zur Entlastung des Aufsichtsrates der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH für das Geschäftsjahr 2005
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
SB/AL/LVB:1. H.Westphal
2. F.Lehmann
Federführend:Regional- u. Investitionsförderung Bearbeiter/-in: Westphal-alt, Heike
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Ober, Herr Blanchard und Herr Wondrejz melden als Mitglieder des Aufsichtsrates Befangenheit an und rücken vom Sitzungstisch ab

Herr Ober, Herr Blanchard und Herr Wondrejz melden als Mitglieder des Aufsichtsrates Befangenheit an und rücken vom Sitzungstisch ab.

Beschluss

Beschluss

Die Stadtvertretung beschließt die Entlastung des Aufsichtsrates der Grundstücksgesellschaft Dassow mbH für das Geschäftsjahr 2005.

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

einstimmig mit

11 Ja-Stimmen

 

Gemäß § 24 KV M-V waren Herr Ober, Herr Blanchard und Herr Wondrejz weder an der Beratung noch an der Beschlussfassung zum vorgenannten Tagesordnungspunkt beteiligt.