Seiteninhalt

+++ Kurznotiert Nov 2019 +++

Bürgermeister Korn informiert über Geschehnisse in der Stadt Schönberg und den Ortsteilen ...
  • 29. November 18 Uhr
    Auf dem Lichtbaumfest in Schönberg ... Bürgermeister Korn dankt den Unternehmern für Schönberg, vertreten durch Andreas Behn, für die Ausrichtung des alljährlichen Festes auf dem Marktplatz...


  • 27. November um 17:58
    Liebe Schönberger, zur Zeit finden Vermessungsarbeiten an der B104 Ortsumgehung Schönberg für den Neubau eines Radweges statt.
    Vermessungsarbeiten an der B104

  • 27. November um 17:44
    Liebe Schönberger, folgender Hinweis hat mich heute erreicht.
    Verlängerung der Bauzeit bis 19.12.2019
    Vollsperrung der Einmündung Schlauentrift an der Marienstraße
    Zeitraum: 4.12.2019 bis 6.12.2019
    Schlauentrift ist in diesem Zeitraum eine Sackgasse.
    Die L01, Marienstraße und Rottensdorfer ,-Fritz-Reuter-Straße bleiben uneingeschränkt frei.


  • Stephan Korn bei der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Schönberg.
    25. November um 16:17 · Schönberg ·
    Heute haben wir den Fördermittelbescheid des Landes zur Beschaffung eines neuen Drehleiterfahrzeuges bekommen. Nun können wir bald die Ausschreibung starten und unser altes Fahrzeug aus dem Jahr 1987 gegen ein modernes tauschen.


  • 18. November um 17:16 · Schönberg ·
    Die neue Kirchenglocke ist angekommen und wird mit ihrer Schwesterglocke heute in den Glockenturm gezogen ...


  • 15. November um 12:47
    Gemeinsame Sitzung der Stadtvertretungen Ratzeburg und Schönberg
    von Gunnar Koech (Bürgermeister Ratzeburg)

    Die Stadtvertretungen Ratzeburgs und Schönbergs haben am vergangenen Dienstag in gemeinsamer Sitzung der Öffnung des Grenzübergangs Mustin vor 30 Jahren gedacht. Bürgervorsteher Ottfried Feußner und Schönbergs Bürgermeister Stephan Korn betonten die Bedeutung dieses Ereignis für die Region, gerade auch mit Blick auf die daraus resultierende Städtepartnerschaft, die am 7. Oktober 1990 beschlossen wurde.
    Bild vergrößern: Bürgervorsteher Ottfried Feußner (stehend) begrüßt die Stadtvertretung Schönbergs und Schönbergs Bürgermeister Stephan Korn (hli.) im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses zur zweiten gemeinsamen Sitzung mit der Ratzeburger Stadtvertretung

    Das 30jährige Jubiläum wie auch die künftige Ausgestaltung der Städtepartnerschaft standen anschließend im Fokus des Austausches, der in freundschaftlicher und konstruktiver Atmosphäre zahlreiche Ideen für mehr Begegnungen auf kultureller, sportlicher oder schulischer Ebene. Konkret festgelegt wurde ein jährliches Treffen, wechselweise in Schönberg und Ratzeburg, das jeweils in Eigenregie geplant, aber gemeinsam gefeiert werden soll. "Wir haben uns in fast 30 Jahren Städtepartnerschaft bislang nur einmal in dieser Form getroffen, vor 5 Jahren zum 25jährigen Jubiläum. Es wäre schön, wenn wir dies tatsächlich intensivieren könnten, auf politischer, aber auch auf vielen anderen Ebenen", freute sich Bürgervorsteher Ottfried Feußner über das Arbeitsergebnis. "Ich freue mich das der Funke zwischen Bürgermeister Gunnar Koech und mir auch auf die Städtepartnerschaft wirkt", ergänzte Schönbergs Bürgermeister Stephan Korn.

    Besonderes Interesse zeigte sich auf Schönberger Seite an der Arbeit des Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirates. Lucca Rosenkranz, stellvertretender Vorsitzender des Beirates, präsentierte dessen Arbeit und Ideen und stellte sich anschließend den Fragen der Schönberger Stadtvertreter. Er bot im Namen des Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirates an, Schönberger Jugendliche auf dem Weg zu einem eigenen städtischen Gremium mit Rat und Tat zu unterstützen.
    Bild vergrößern: Sigurd Müller von der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg (li.) führte die Stadtvertreter Ratzeburgs und Schönbergs durch die Ausstellung

    Im Anschluss wurde das gegenseitige Kennenlernen, das vor Sitzungsbeginn mit einem geführten Rundgang durch die Ausstellung "1989" - Das Jahr der Veränderung" im Kreismuseum begonnen wurde, in zahlreichen Gesprächen fortgesetzt.

  • 14. November um 23:29 ·Schönberg (Mecklenburg).
    Ich hatte einen guten Start in die Woche. Zuerst eine Theateraufführung zum Martensmann und anschließend habe ich den Stadtschlüssel übergeben. 😉 So hatte ich heute Zeit mich mit meinem Amtskollegen Raphael Wardecki zu treffen und unsere Erfahrungen auszutauschen.


  • 14. November um 14:57 ·Schönberg (Mecklenburg).
    Die Vorbereitungen für den Volkstrauertag und des Totensonntag sind fast abgeschlossen. Im nächsten Jahr braucht die Straße allerdings mehr Aufmerksamkeit.


  • 10. November um 08:21 ·Ratzeburg
    Birgit Hesse, Gunnar Koech und Stephan Korn in Ratzeburg


  • 10. November um 01:42 · Ratzeburg ·
    Stephan Korn ist mit Frank Junge und Gunnar Koech auf dem Markt in Ratzeburg
    Ein toller Tag! 😃 Sportfest der Jugendfeuerwehren in der Palmberg-Halle, Festakt zum 30 Jubiläum der Grenzöffnung in Dassow, Martensmann in Schönberg, Eisstockschießen auf der Ratzeburger Eisbahn und Live-Stream aus der St. Petri Kirche in Ratzeburg https://unseregeschichte.bund.de/


  • 9. November um 08:58 ·IHK zu Lübeck
    Heute vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Passend dazu kommt heute das Videofeature zu unserer IHK-Veranstaltung „Unternehmen im Wandel – 30 Jahre nach dem Fall der Mauer“ diese Woche bei der Euroimmun AG in Lübeck! Wir sagen nochmals danke für die spannenden Beiträge und Einblicke von Sterac Transport & Logistik GmbH und Palmberg, die tolle Moderation, Christopher Scheffelmeier, den perfekten Showact von Concrete3 und für das Video, BJÖRK MOVIES!

Logo Jubiläum 800 Jahre Stadt Schönberg in Mecklenburg