Seiteninhalt

Bericht des Bürgermeisters Schönberg – Januar 2020

20. Dezember 2019 - erschienen in UNS AMTSBLATT

Liebe Schönbergerinnen und Schönberger,
liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsteile,

Liebe Schönbergerinnen und Schönberger,liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsteile!

Wenn buten in de Büm de Lichter brennen
und die Lüt sich besinnen sich wedder to kennen
selbst nach Krach und son Schit
dann is de Wienchtsmann nich wiet.

Haben Sie schon alles erledigt oder streichen Sie noch die Punkte auf der To-do-Liste ab? Entspannte Weihnachtszeit oder hektischer Erledigungswahn?

Ich für meinen Teil habe den Eindruck, es ist immer zu wenig Zeit um allen Gedanken nachzujagen und alle Dinge zu erledigen. Und so geht es nicht nur mir! Gerade unterhielt ich mich mit einem geschätzten Menschen nach dem wundervollen Weih-nachtskonzert des Ernst-Barlach-Gymnasiums. Ich fragte nach ein wenig gemeinsamer Zeit. Und Sie ahnen es, die hat er nicht. In diesem Jahr ist noch viel zu erledigen, sagte er.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie Ihre To-do-Liste bereits abgehakt und sich besinnlich auf die Weihnachszeit eingestimmt haben.

Jedes Jahr um die Wienachtstid
da rücken de Lüt ganz wenig dichter tosammen
da hört man so manches schöne alte Lied
wenn die Menschen sich besinnen und sin beisammen.
Und Frieden kommt trüch in alle de Herzen
wenn se gemeinsam hocken rund um die Kerzen
da können olle Fründe sich wieder vertrogen
und in de Familie wird nich so veel gelogen
as sonst in dat übrige Jor
wil die Geist vun de Wienacht is dor.

Für das kommende Jahr wünsche ich Ihnen einen guten Start, Gesundheit, Scharfsinn und ein Quäntchen Glück.

Herzliche Grüße, Ihr Bürgermeister

Stephan Korn


Sie können mich auf folgenden Wegen erreichen:

  • Telefonisch: 038828 3301900
  • E-Mail: buergermeister@stadt-schoenberg.de
  • Postalisch: Am Markt 15, 23923 Schönberg

Wappen der Stadt Schönberg