Seiteninhalt

Städtebaulicher Grundlagenvertrag zwischen der Stadt Schönberg und der LGE M-V GmbH unterzeichnet

- Erschließung von rund 14 Baugrundstücken für „Wohnpark am Bünsdorfer Weg“ vereinbart -

Schwerin 17.2.21

Während einer Videokonferenz wurde heute der städtebauliche Grundlagenvertrag von Stephan Korn, Bürgermeister der Stadt Schönberg, und seinem 1. Stellvertreter unterzeichnet.

Bereits im Vorfeld hatten Robert Erdmann und Volker Bruns als Geschäftsführer der LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH den Grundlagenvertrag als weitere Vertragspartei unterschrieben.

Inhaltlich wird hiermit die Entwicklung und Erschließung des „Wohnparks am Bünsdorfer Weg“ im Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 014.1. 2, Teilbereich der Stadt Schönberg geregelt. Auf einer Gesamtfläche von rund 2,8 Hektar werden rund 14 Baugrundstücke zur Wohnbebauung und Platz für eine Kindertagesstätte entstehen.


Herzliche Grüße, Ihr Bürgermeister

Stephan Korn


Wappen der Stadt Schönberg