Seiteninhalt

Unsere Stadt

Der Name "Dassow" ist slawischen Ursprungs und wird auf das slawische Wort für Dornbusch bzw. Gestrüpp zurückgeführt. Im Jahre 1188 wird erstmals das Land Dassow "terra Dartsowe" erwähnt, der Ort erstmals im Jahr 1219. Die meisten der umliegenden Dörfer, die heutigen Ortsteile, werden im Ratzeburger Zehntregister von 1230 erwähnt. Im Spätmittelalter entwickelte sich Dassow zum Marktflecken, im Jahre 1938 erhielt Dassow das Stadtrecht.

 

Verwaltung

Im Jahr 1992 wurde mit den Gemeinden Harkensee, Kalkhorst, Pötenitz und Selmsdorf eine Verwaltungsgemeinschaft gebildet, aus der das "Amt Ostseestrand" mit Sitz in Dassow hervorging. Nachdem Kalkhorst im Zuge der Gemeindefusion mit Elmenhorst zum Amt Klützer Winkel wechselte und die Gemeinden Harkensee und Pötenitz mit der Stadt Dassow fusionierten wurde 2005 das Amt Ostseestrand aufgelöst, die Stadt Dassow und die Gemeinde Selmsdorf dem Amt Schönberger Land zugeordnet. Alle Informationen, die Verwaltungsangelegenheiten betreffen, finden Sie auf den Seiten der Amtsverwaltung. Klicken Sie hierzu oben auf "Amt Schönberger Land".

 

Ehrenamtlicher Bürgermeister & Stellvertreterinnen

Als amtsangehörige Gemeinde hat die Stadt Dassow seit 1994 einen direkt gewählten ehrenamtlichen Bürgermeister und zwei durch die Stadtvertretung gewählte stellvertretende Bürgermeister.

 

 Foto_Ploen

Bürgermeister

Jörg Ploen

 

 Foto_Pahl

1. Stellvertreterin und

amtierende Bürgermeisterin

Annett Pahl

 

 Foto_Brauer

2. Stellvertreterin

Anne Brauer

Jeden Dienstag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr können Sie die amtierende Bürgermeisterin oder die 2. Stellvertreterin im alten Dassower Rathaus besuchen, um Ihre persönlichen Anliegen vorzutragen. Auch Terminvereinbarungen außerhalb dieser Sprechzeiten sind natürlich möglich.

 

Alternativbild

 

Ihre Schreiben an den Bürgermeister oder die Stadt Dassow richten Sie bitte immer an die folgende offzielle Adresse der Stadt Dassow:

Alternativbild
www.stadt-dassow.de
kontakt@stadt-dassow.de
Mobil: +49 163 5070560
Telefon: +49 38828 330 0
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

 

Für Anfragen zu Veranstaltungen steht Ihnen gern auch unser Mitarbeiter für Kultur & Veranstaltungen zur Verfügung.