Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Zuwendungsbestätigung

Allgemeine Informationen

Falls Sie Ihrer Gemeinde, Ihrem Verein oder einer anderen Einrichtung eine Geld- oder Sachspende zukommen lassen, können diese Körperschaften eine Zuwendungsbestätigung ausstellen, wenn sie dazu berechtigt sind und die Zuwendung zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke bestimmt ist.

Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge) zur Förderung steuerbegünstigter Zwecke können unter bestimmten Voraussetzungen von der Steuer abgesetzt werden. Ausführliche Informationen zum Thema „Zuwendungsbestätigungen“ finden Sie auf der Internetseite des Steuerportals M-V unter den Merk- und Informationsblättern zu „Verein und Ehrenamt“ und den entsprechenden Broschüren, Flyer sowie Merkblättern.

Fachlich freigegeben am

16.04.2019

Formulare

Die amtlich vorgeschriebenen Muster stehen im Internet unter https://www.formulare-bfinv.de bzw. einige Muster unter http://www.steuerportal-mv.de Rubrik Vordrucke – Gemeinnützigkeit bzw. zur Verfügung.

Fristen

Für die Zuwendungsbescheinigung bestehen verschiedene Aufbewahrungsfristen:

Für den Zuwendenden:

  • Bei Papierform: 1 Jahr
  • Bei elektronischer Übermittlung durch Zuwendungsempfänger entfällt die Aufbewahrungspflicht.

Für den Zuwendungsempfänger:

  • Bei Papierform: 6 Jahre in Papierkopie
  • Bei elektronischer Übermittlung durch Zuwendungsempfänger: 7 Jahre

Die Frist beginnt mit Ablauf des Jahres, in dem die Bescheinigung entstanden ist.

Ansprechpunkt

Das für Ihren Wohnort zuständige Finanzamt

Behördenfinder