Seiteninhalt

Was erledige ich wo?

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Zentrales Fahrzeugregister - Eintragung

Allgemeine Informationen

Im Zentralen Fahrzeugregister (ZFZR) sind alle nach der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) in Deutschland zugelassenen und außer Betrieb gesetzten Fahrzeuge, denen ein Kennzeichen zugeteilt wurde oder die regelmäßig untersucht oder geprüft wurden, erfasst. Mit einbezogen sind Fahrzeuge, die ein Versicherungskennzeichen führen, sowie Fahrzeuge der Bundespolizei und des Technischen Hilfswerkes (THW). Das Kraftfahrt-Bundesamt führt das ZFZR.

Erforderliche Unterlagen

Die Speicherung im ZFZR erfolgt im Rahmen des bei einer Zulassungsbehörde durchzuführenden Zulassungsverfahrens. Für diesen Arbeitsvorgang können Unterlagen erforderlich sein, sofern deren Vorlage als Nachweis von der Zulassungsbehörde verlangt wird. Bitte fragen Sie bei der für Ihren Wohnort bzw. Sitz zuständigen Zulassungsbehörde nach.

Fachlich freigegeben am

16.08.2018

Kosten

Für die Eintragung in das ZFZR im Rahmen eines Zulassungsverfahrens werden keine Gebühren fällig.

Fristen

Es sind keine Fristen zu beachten.

Hinweise

Über beruflich selbstständige Halter, denen ein Kennzeichen nach § 8 zugeteilt wird, sind die Daten über Beruf oder Gewerbe zu speichern. Die Daten der früheren Halter und die Anzahl der früheren Halter eines Fahrzeugs sind ebenso zu speichern.