Seiteninhalt

Stellenauschreibung - Kulturbeauftragten

Stadt Schönberg
Der Bürgermeister

Bei der Stadt Schönberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Kulturbeauftragten (m/w/d) zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  •    Organisation/Durchführung/Werbung von kulturellen Veranstaltungen und Sponsorengewinnung
  •    Veranstaltungskoordination
  •    Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen und Institutionen
  •    Erstellung und Vorbereitung der Glückwünsche an die städtischen Jubilare
  •    Unterstützung in der Personalführung
  •    Pflege und Erweiterung der städtischen Information, Adressenliste, Website.

Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen sind:

  •    Organisationstalent
  •    Zuverlässigkeit
  •    die Motivation, neues erlernen zu wollen
  •    Flexibilität, Einsatzbereitschaft und
  •    Kommunikationsfähigkeit
  •    gute Kenntnisse aktueller Office Anwendungen
  •    Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW.

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in die EG 5 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche. Aufgrund des Aufgabengebietes kann sich die Arbeitszeit auf die Abendstunden, Wochenenden sowie Sonn- und Feiertagen verlagern.

Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung berücksichtigt.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf,  lückenlose Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien) sind bis zum 21.01.2022 an das Amt Schönberger Land, Fachbereich I – Zentrale Dienste – zu senden.

Die Bewerbung kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Bei Bewerbungen per E-Mail bitte ausschließlich Anhänge im Pdf-Format einreichen. Andere Office-Dokumente können nicht verarbeitet werden. Schriftliche Unterlagen sind in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, bitte darauf hinweisen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Kontakt:

Amt Schönberger Land,
Fachbereich Zentrale Dienste
Am Markt 15 in 23923 Schönberg
Tel.: 038828 330 1110 oder 1111
E-Mail: bewerbung@schoenberger-land.de

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahl-verfahren zu.

Stadt Schönberg Wappen